Der jährliche Bob- und Skeleton-Weltcup in Winterberg ist bis 2015 gesichert. Darauf einigten sich der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) und der Veranstalter.

Im Olympia-Winter 2009/10 wird der vierte Saison-Weltcup vom 7. bis 13. Dezember in dem Eiskanal im Hochsauerland ausgefahren.

Winterberg erhält zudem Unterstützung vom BSD für seine weiteren internationalen Bewerbungen. So sollen 2011 die Europameisterschaften und 2015 die Weltmeisterschaften auf der Bahn ausgetragen werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel