Sasha Cohen plant ihr Comeback auf olympischem Eis.

Die 24-Jährige US-Amerikanerin hatte bei den Winterspielen 2006 in Turin hinter der Japanerin Shizuka Arakawa die Silbermedaille gewonnen und seither keinen Wettkampf mehr bestritten. Nun will sie sich bei den US-Meisterschaften im Herbst für das Vancouver-Team qualifizieren.

In den letzten drei Jahren vertrieb sich die Tochter einer ukrainischen Mutter die Zeit unter anderem mit diversen TV-Auftritten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel