Die deutschen Eistanz-Meister Carolina und Daniel Hermann sind mit einem etwas ausdrucklosen Tango Romantica in die Nebelhorn-Trophy in Oberstdorf gestartet. Das Geschwisterpaar aus Dortmund ging mit 26,13 Punkten nur vom zehnten Platz aus in den Originaltanz.

Rang eins ertanzten sich erwartungsgemäß Meryl Davis und Charlie White (37,62). Die ehemaligen Junioren-Weltmeister aus den USA verwiesen Alexandra und Roman Zaretski aus Israel (32,34) sowie die Russen Jekaterina Riasanowa und Ilja Tkatschenko (31,64) auf die Plätze zwei und drei.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel