Zum Auftakt der Damen-Konkurrenz im Eiskunstlauf hat Laura Czisny aus den USA bei der Nebelhorn-Trophy in Oberstdorf die Führung übernommen.

Die US-Meisterin, die schon im Vorjahr im Allgäu gewonnen hatte, setzte sich nach dem Kurzprogramm mit 60,38 Punkten vor der Finnin Kiira Korpi (58,34) und Julia Sebestyen aus Ungarn (53,68) an die Spitze.

Mit den Plätzen sieben und acht vor der Kür-Entscheidung am Samstag wahrten die Mannheimerinnen Sarah Hecken und Katharina Häcker die Chance, erste Punkte für die Olympia-Qualifikation zu sammeln.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel