Mit einer neu konzipierten Kür gehen die Welt- und Europameister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy in die heiße Phase des olympischen Winters. Beim Grand-Prix "Skate Canada" am Wochenende in Kitchener/Ontario werden sie ein runderneuertes Programm präsentieren.

Die Schützlinge von Trainer Ingo Steuer ziehen damit die Konsequenz aus der heftigen Kritik an der im Sommer einstudierten Kür zur Fußball-Hymne "You'll never walk alone".

Keine Änderungen gibt es am Kurzprogramm, das von den Klängen des Titels "Send in the clowns" untermalt wird.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel