Mit dem Sieg von Christina und William Beier endete die Eistanz-Entscheidung bei den deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften in Mannheim.

Das Geschwisterpaar aus Berlin, am Donnerstag bereits für die Olympischen Winterspiele in Vancouver qualifiziert, setzte sich vor 700 Zuschauern mit 169,65 Punkten deutlich gegen die Vorjahressieger Carolina und Daniel Hermann aus Dortmund (160,01) durch.

Rang drei ging mit 148,72 Zählern an Nelli Ziganschina aus Chemnitz und den Berliner Alexander Gaszi.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel