Nach einem Trainings-Unfall in Oberstdorf ist der Start der deutschen Paarlauf-Meister Maylin Hausch und Daniel Wende (Oberstdorf/Essen) bei den in knapp zwei Wochen beginnenden Weltmeisterschaften in Turin fraglich.

Nach einem Sturz bei einer Hebefigur musste die 21-Jährige mit Verdacht auf Gehirnerschütterung und schweren Prellungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Schützlinge von Trainer Karel Fajfr hatten bei den Olympischen Winterspielen von Vancouver den 17. Platz belegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel