Ohne den Olympia-Zweiten Jewgeni Pluschenko werden voraussichtlich 2011 die Europa- und Weltmeisterschaften der Eiskunstläufer stattfinden. Das sagte der Europameister aus Russland in einem Interview der Prager Zeitung "Mlada fronta Dnes".

Als Grund nannte der 27-Jährige zwei bevorstehende Operationen am Knie und am Handgelenk, die in München durchgeführt werden sollen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel