Die viermaligen deutschen Eistanz-Meister Christina und William Beier haben ihre Eiskunstlauf-Karriere beendet.

Das Geschwisterpaar aus Dortmund begründete seine Entscheidung mit gesundheitlichen Problemen.

Bei den Olympischen Winterspielen im Februar in Vancouver hatten die in Manila geborenen Eistänzer den 18. Platz belegt. Beste internationale Platzierung der Beiers war Rang 13 bei den Weltmeisterschaften 2006 in Calgary.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel