Die beiden Kanadier Rachel Kirkland und Eric Radford, die vom ehemaligen deutschen Paarlauf-Weltmeister Ingo Steuer betreut werden, haben beim Grand-Prix-Wettbewerb Skate Canada in Ottawa den sechsten Platz der Paarlauf-Konkurrenz belegt.

Deutsche Eiskunstläufer waren in der kanadischen Hauptstadt nicht am Start.

Steuers Paarlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy, derzeit Zweite in der Grand-Prix-Wertung, werden in zwei Wochen in Paris wieder aufs Eis gehen.

AD

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel