Mit einer soliden, aber eher glanzlosen Kür hat Sarah Hecken bei den deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften in Oberstdorf ihren Titel erfolgreich verteidigt und sich die Qualifikation für Europa- und Weltmeisterschaften gesichert.

Die Mannheimerin lag mit 149,11 Punkten vor ihrer Klubkameradin Katharina Häcker (144,61) sowie Christina Erdel aus Oberstdorf (127,88).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel