Jutta Müller ist die Ehrenbürgerschaft der Stadt Chemnitz verliehen worden. Die erfolgreichste Eiskunstlauf-Trainerin der Welt erhielt die Auszeichnung von Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig.

"Frau Müller hat mit ihrer Arbeit Spuren in der Welt für Chemnitz hinterlassen", sagte Ludwig.

An der Ehrung nahmen zahlreiche Wegbegleiter der langen Trainer-Karriere Müllers teil, so auch die zweimalige Olympiasiegerin Katarina Witt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel