Olympiasiegerin Anett Pötzsch verlässt ihre Position als sächsische Landestrainerin in Chemnitz und wird Stützpunkttrainerin in Dresden.

Dort betreut die Goldgewinnerin von 1980 und frühere Europameisterin ab 1. Februar 2009 unter anderem wie schon in Chemnitz den deutschen Juniorenmeister Daniel Dotzauer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel