Der frühere japanische Weltmeister Daisuke Takahashi will nach den Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi seine Schlittschuhe an den Nagel hängen.

Das verkündete der 26-Jährige, der 2010 in Vancouver die olympische Bronzemedaille gewonnen hatte, am Samstag.

"Die wenige verbleibende Zeit will ich genießen und mich verabschieden, ohne etwas zu bedauern", sagte Takahashi.