Eiskunstlauf-Olympiasieger Jewgeni Pluschenko will nach dreijähriger Wettkampfpause seine Karriere fortsetzen und hat sich eine Teilnahme an den Spielen 2010 in Vancouver als Ziel gesetzt.

"Es wird nicht leicht sein, nach einer so langen Unterbrechung wieder an die Spitze zu kommen, aber ich habe mich entschieden, dieses Risiko einzugehen", erklärte der Russe.

Für den 26-Jährigen wäre es die dritte Olympia-Teilnahme. Nach seinem Sieg 2006 in Turin hatte er sich vom Wettkampfsport zurückgezogen und lediglich bei Shows und Galas mitgewirkt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel