Die 14-jährige Russin Jelena Radionowa führt bei der Nebelhorn Trophy in Oberstdorf nach dem Kurzprogramm der Damen das Feld mit 64,69 Punkten an.

Auf Platz zwei liegt die zweifache Weltmeisterin Miki Ando aus Japan mit 59, 79 Punkten, die nach zweijähriger Pause ein Comeback gestartet hat.

Dritte ist die Amerikanerin Ashley Cain (57,87 Punkte).

Auf Rang fünf mit 54,60 Punkten liegt nach einem fehlerfreien Vortrag die Mannheimerin Nathalie Weinzierl.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel