Anni Friesinger hat sich gegen die Kritik ihrer Rivalin Claudia Pechstein gewehrt: "Ich habe sie nie persönlich angegriffen. Der neue WADA-Code sollte meiner Meinung nach konsequent und hart angewendet werden, egal, um welchen Sportler es geht".

Pechstein hatte im Zusammenhang mit ihrer Berufungsverhandlung gegen ihre Zweijahressperre im Gespräch mit der "Bild am Sonntag" auf Friesingers Forderung gesagt:

"Was meine 'Freundin' Anni und auch andere gesagt haben, ist mir mittlerweile egal. Vielleicht hat sie mal wieder drauflos geplappert."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel