Zahlreiche Experten haben mittlerweile große Zweifel an der Schuld von Claudia Pechstein, doch Dopingjäger Werner Franke fährt schwere Geschütze auf.

Der streitbare Molekularbiologe glaubt, dass sich die fünfmalige Olympiasiegerin in alten Doping-Seilschaften der DDR verheddert hat und geht zudem mit den Pechstein-Befürwortern hart ins Gericht.

"Auch mir liegen die detaillierten Werte von Frau Pechstein vor. Sie entkräften nicht die Sicht der Gegenseite. Es wird nicht zweifelsfrei bewiesen, dass nicht gedopt worden ist", sagte Franke.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel