Tobias Schneider hat sich bei der ersten Männer-Entscheidung am zweiten Tag der deutschen Einzelstrecken-Meisterschaften in Berlin durchgesetzt.

Der Lokalmatador lief über 1500 m in 1:50,14 Minuten die schnellste Zeit und verwies Robert Lehmann mit 1:50,85 Minuten und Jörg Dallmann mit 1:51,59 auf die Plätze zwei und drei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel