Samuel Schwarz hat bei den Deutschen Einzelstrecken-Meisterschaften in Berlin seinen Titel über 1000 m erfolgreich verteidigt.

Der 25-Jährige lief in 1:11,43 Minuten die beste Zeit und verwies Frank Steiner (1:11,58 Minuten) und Nico Ihle (1:12,40) auf die Plätze zwei und drei.

AD

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel