Anni Friesinger-Postma (33), Eisschnelllauf-Olympiasiegerin im sportlichen Ruhestand, wird sich demnächst wieder in freizügiger Pose zeigen.

Für einen Sponsor präsentiert die Blondine eine neue Dessous-Kollektion.

"Was heißt schon Sexy-Anni. Diese Wäsche kann man nur auf der Haut tragen, aber da ist nichts Unanständiges", sagte Friesinger-Postma im Gespräch mit der "WAZ".

Wenn sie gerade mal nicht vor der Kamera steht, bereitet sich die frühere Weltklasse-Athletin auf die theoretische Prüfung für den Pilotenschein vor: "Wenn du nicht mit dem Auto im Stau steckst, sondern im Flieger über Deutschland schwebst, siehst du erst richtig, was wir für ein schönes Land haben."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel