Doppel-Olympiasiegerin Martina Sablikova wird beim Weltcup in Berlin nun doch an den Start gehen.

Die 23-Jährige hat ihre Magenprobleme rechtzeitig auskuriert. "Sie ist wieder fit und startet über 1500 m am Freitag und über 3000 m am Samstag", sagte ihr Trainer Petr Novak.

Damit kommt es am Samstag auf der Bahn in Hohenschönhausen zum erhofften Duell zwischen Sablikova und Stephanie Beckert.

Beckert musste sich der Ausnahme-Athletin aus Tschechin bei Olympia in Vancouver über 3000 m geschlagen geben und holte Silber.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel