Das Weltcup-Finale der Eisschnellläufer findet in der kommenden Saison in Berlin statt.

Die Wettkämpfe werden vom 9. bis 11. März 2012 in der Halle des Berliner Sportforums in Hohenschönhausen ausgetragen. Der Weltcup-Auftakt findet nach Informationen des niederländischen Eissportverbandes KNSB erstmals in Russland statt.

Vom 18. bis 20. November 2011 wird in Tscheljabinsk um die ersten Weltcup-Punkte gekämpft. Eine Woche später trifft sich die Eisschnelllauf-Elite erstmals in der kasachischen Hauptstadt Astana.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel