Die dreimalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Marianne Timmer hat ihre ebenfalls mit drei olympischen Goldmedaillen dekorierte Landsfrau Yvonne van Gennip als Managerin des ersten reinen Frauenteams "Liga" verpflichtet.

Damit leiten die erfolgreichsten niederländischen Eisschnellläuferinnen der Geschichte künftig gemeinsam das im August 2010 von Timmer gegründete Profiteam.

Timmer fungiert außerdem als Cheftrainerin.

Zum neuen Management des Teams gehört unter anderem auch die ehemalige Weltklassesprinterin Christine Aaftink.

Neben Annette Gerritsen, 2010 in Vancouver Zweite über 1000 m, starten in der kommenden Saison die Olympiavierte Margot Boer, die ehemalige Juniorenweltmeisterin Lotte van Beek, Linda de Vries und Anice Das für die von einer Biskuitfabrik finanzierte Mannschaft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel