Claudia Pechstein droht das WM-Aus.

Die 37 Jahre alte Eisschnellläuferin hat ihren Flug nach Salt Lake City zur Vorbereitung auf das dortige Weltcup-Finale (6. bis 8. März) und die Einzelstrecken-WM in Vancouver (12. bis 15. März) wegen Krankheit abgesagt.

Am Wochenende will die Europameisterin entscheiden, ob sie die Reise überhaupt noch antritt.

"Ich fühle mich schlapp und leer. In dieser Verfassung macht es keinen Sinn, in die Höhenluft von Salt Lake City zu fliegen", sagte Pechstein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel