Tino Edelmann hat auch den Einzeltitel bei den Kombinierern gewonnen und sich mit zweimal Gold zum überragenden Teilnehmer der Deutschen Meisterschaften in Garmisch-Partenkirchen gekrönt.

Am Tag nach seinem Team-Triumph mit Ronny Ackermann siegte der Vizeweltmeister bei Regen und Temperaturen von nur acht Grad Celsius mit 3,2 Sekunden Vorsprung vor Johannes Rydzek.

Nach einem Sprung von der Großschanze und 15 km auf Inlineskates holte Eric Frenzel 3,8 Sekunden zurück Bronze. Favorit Ackermann wurde Vierter vor Georg Hettich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel