Janis Morweiser hat bei der Junioren-WM in Hinterzarten Bronze in der Nordischen Kombination gewonnen.

Den souveränen Sieg nach Springen und 5-km-Lauf holte sich der Japaner Junshiro Kobayashi vor dem Slowenen Marjan Jelenko.

Morweisers Vereinskollege und Olympiastarter Johannes Rydzeck belegte vor Fabian Rießle Platz vier.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel