Die deutschen Langläufer haben zum Abschluss der Junioren-WM doch noch eine Medaille gewonnen.

Das Team mit Thomas Wick (Zella-Mehlis), Lucas Bögl (Gaißach), Hannes Dotzler (Sonthofen) und Thomas Bing (Dermbach) holte in der Staffel, der letzten von 14 Laufentscheidungen, Bronze hinter Norwegen und Russland.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel