Der Olympiadritte Tino Edelmann hat die Absage des Traditions-Weltcups der Nordischen Kombinierer in Oberhof massiv kritisiert.

"Das ist sehr ärgerlich, weil wir hier immer die meisten Zuschauer hatten und Werbung für die Kombination machen konnten", sagte Edelmann auf einer Presseskonferenz in Fichtelberg.

Der Weltcup zum Jahreswechsel wurde für die kommende Saison aus Kostengründen gestrichen.

Laut Bundestrainer Hermann Weinbuch waren dafür die zu hohen TV-Kosten entscheidend. Damit gibt es in Deutschland nur noch den Weltcup in Schonach, der am 8. und 9. Januar 2011 geplant ist.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel