Der Weltcup der Nordischen Kombination im tschechischen WM-Ort Liberec am 13. und 14. Dezember ist abgesagt worden.

Nach einem Wärmeeinbruch war der Schnee geschmolzen, für die Produktion von Kunstschnee sind die Temperaturen zu hoch.

Der Ski-Weltverband FIS sucht nun für den gleichen Termin einen Ersatzausrichter und will noch am Wochenende über eine Verlegung entscheiden. In Liberec findet vom 18. Februar bis 1. März die Nordische Ski-WM statt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel