Ronny Ackermann wird nach auskurierter Krankheit am Wochenende im italienischen Val di Fiemme in den Weltcup der Kombinierer zurückkehren.

Der Weltmeister hatte zuletzt wegen eines bakteriellen Infekts die Veranstaltungen in Oberhof und Schonach absagen müssen.

"Ronny wird nach seiner zweiwöchigen Zwangspause zwar noch nicht in Top-Form sein, wir hoffen aber, dass er in Italien einen guten Wiedereinstieg schafft", so Bundestrainer Hermann Weinbuch.

Sebastian Haseney meldete sich nach überstandener Kranheit ebenfalls wieder fit zurück.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel