Aufgrund eines Sturms ist bei den deutschen Meisterschaften der Nordischen Kombination die Entscheidung im Einzelwettbewerb verschoben und der Teamwettbewerbabgesagt worden.

Stürmische Winde hatten am Samstag die Sprünge von der Großschanze in der Vogtlandarena in Klingenthal verhindert.

Nachdem der Start mehrmals verschoben worden war, wurde er schließlich auf 10.00 Uhr am Sonntag verschoben. Durch die Entscheidung entfällt der Teamwettbewerb, der ursprünglich zu dieser Zeit stattfinden sollte.