Der wegen eines Schneesturms abgebrochene Massenstart-Wettkampf der Kombinierer bei der nordischen Ski-WM in Liberec soll am Freitag um 16 Uhr nachgeholt werden. Das entschied die Jury trotz schlechter Wetterprognosen.

Somit gehen am Freitag neben der WM-Premiere der Skispringerinnen, den Langlauf-Herren über 15 km auch die Kombinierer an den Start.

Die ursprünglich für 17 Uhr geplante Qualifikation der Skispringer soll nun erst am Samstag um 14.30 Uhr direkt vor der Normalschanzen-Entscheidung stattfinden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel