Das Abschlusstraining der Kombinierer bei den Nordischen Weltmeisterschaften im tschechischen Liberec wurde wegen des starken Windes bis 30 km/h und Schneefalls abgesagt.

Der Wettkampf soll jedoch am Samstag mit einem Sprung von der Großschanze und dem 15-km-Langlauf wie geplant stattfinden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel