Die Weltelite der Rodler bestreitet in der Olympia-Saison 2009/2010 die Hälfte der acht Viessmann-Weltcups auf deutschen Kunsteisbahnen.

Der Weltverband FIS bestätigte die Termine auf den Bahnen in Altenberg (5./6.12.), Königssee (2. /3.1.), Winterberg (9./10.1.) und Oberhof (16./17.1.). Die Generalprobe für die Winterpiele in Vancouver findet auf der Olympiabahn von 2006 in Cesana (26. bis 31.1.) statt.

Der Saisonauftakt geht vom 17. bis 21. November in Calgary über die Bühne. Die 42. Rodel-EM findet in Sigulda vom 19. bis 24. Januar statt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel