Das deutsche Team hat zum Abschluss des Viessmann Weltcups in Winterberg die Teamstaffel gewonnen.

Tatjana Hüfner (Oberwiesenthal), Johannes Ludwig (Oberhof) und die Doppelsitzer Tobias Wendl/Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee) verwiesen in 2:25,827 Minuten Österreich mit einem Vorsprung von 0, 565 Sekunden auf Platz zwei.

Den dritten Rang belegten die USA (0, 836 Sekunden zurück).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel