Rodel-Legende Georg Hackl wird Stellvertreter des deutschen Cheftrainers Norbert Loch. Der dreimalige Olympiasieger tritt die Nachfolge des langjährigen Assistenten Norbert Hahn an, der auf eigenen Wunsch künftig die deutsche B-Mannschaft betreuen wird. Nach Angaben des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD) erhält Hackl einen Vierjahresvertrag bis zu den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi.

Zudem wurde bekannt, dass Jens Müller künftig Cheftrainer des Skeleton-Teams ist. Bisher war Raimund Bethge als Cheftrainer für die Bereiche Bob und Skeleton zuständig, der 62-Jährige geht allerdings im Sommer in Rente.

Der bisherige Disziplin-Trainer Müller übernimmt Bethges Aufgaben im Skeleton-Bereich, Bob-Cheftrainer soll der ehemalige Weltklassepilot und Doppel-Olympiasieger Christoph Langen werden. Es müssen allerdings noch einige Dinge mit Langens Arbeitgeber, der Bundeswehr, geklärt werden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel