Doppelsitzer-Weltmeister Andre Florschütz muss wegen eines Bandscheibenvorfalls möglicherweise operiert werden, so dass er für die am 29. November beginnende Rodel-Saison ausfallen würde.

"Wir müssen die Untersuchung am Donnerstag abwarten, aber es sieht leider nicht gut aus für ihn", sagte Cheftrainer Norbert Loch. Im Anschluss an eine Kernspin soll entschieden werden, ob die Operation erst nach diesem Winter durchgeführt werden kann.

Den vakanten Platz im Team würden die Junioren-Weltmeister Toni Eggert und Marcel Oster einnehmen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel