Der im Pazifik gelegene Staat Tonga ist dem Rodel-Weltverband FIL beigetreten.

Das Königreich ist beim FIL-Kongress in Berlin einstimmig als 49. Mitglied aufgenommen worden.

Das teilt der Verband auf seiner Homepage mit.

Mit Bruno Banani nahm bereits in den vergangenen Jahren ein Rennrodler aus Tonga an internationalen Wettbewerben teil.

Bei den diesjährigen Weltmeisterschaften im italienischen Cesana belegte er immerhin den 36. Platz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel