Die 45. Rennrodel-Weltmeisterschaften werden 2015 im lettischen Sigulda ausgetragen.

Das wurde beim Kongress des Internationalen Rennrodel-Verbands in Berlin beschlossen.

Die Kunsteisbahn wird damit zum zweiten Mal nach 2003 Schauplatz der Wettkämpfe.

Die Entscheidung über den Austragungsort der EM 2014 wurde auf das kommende Jahr vertagt.

Die Weltmeisterschaften im nächsten Jahr werden in Altenberg ausgetragen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel