Die deutschen Rodler haben beim Heim-Weltcup in Oberhof auch die Staffel gewonnen.

Lokalmatador Jan Eichhorn, Natalie Geisenberger sowie Tobias Wendl und Tobias Arlt waren 1,096 Sekunden schneller als Österreich und holten den dritten Sieg im vierten Saison-Rennen.

Platz drei ging an die USA. In der Saisonwertung führt Deutschland weiterhin vor Österreich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel