Die deutschen Rodler haben bei den Junioren-WM alle 4 Titel gewonnen.

Bei den Junioren siegte Julian von Schleinitz vor Sascha Benecken und dem Russen Semen Pawlischenkow.

Bei den Juniorinnen fuhren mit Madeleine Teuber, Carina Schwab, Lisa Liebert und Daniela Schwab gleich 4 Deutsche auf die ersten 4 Plätze gefahren.

Bei den Doppelsitzern gewann das Duo Nico Walther/Nico Grünneker vor Daniel Rothamel/Chris Rohmeis.

Im Team-Wettbewerb wurden Schleinitz, Teuber, und Walther/Grünneker vor dem US-Team ihrer Favoritenrolle gerecht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel