Die deutschen Rodler sind für die Olympischen Spiele 2010 in Vancouver gerüstet: Angeführt von Natalie Geisenberger feierten die Frauen den dritten Vierfach-Triumph dieser Saison, die Doppelsitzer Andre Florschütz und Torsten Wustlich holten beim Saisonfinale ihren ersten Sieg in diesem Winter.

Vizeweltmeisterin Geisenberger verwies mit zwei Laufbestzeiten ihre Teamkollegin Tatjana Hüfner auf Platz zwei, die sich damit zum zweiten Mal nach 2008 den Gesamtweltcup sicherte.

Anke Wischnewski (beide Oberwiesenthal) und Steffi Sieger aus Königssee folgten auf den Plätzen drei und vier.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel