Kostelic beweist mit seinem Verzicht auf die Kombi, dass er ein Champion ist. Das Verhalten von Renndirektor und Weltverband verwundert.

"Überdenken sie die Fähigkeiten ihrer Athleten."

Es war eine Warnung Günther Hurajas an die Trainer. Doch nicht die Trainer der kleinen Nationen, die der FIS-Renndirektor damit ansprechen wollte, zogen die Konsequenzen, sondern die Stars.

Ivica Kostelic verzichtet auf Abfahrt und Super-Kombination. Ausgerechnet Kostelic, der die beiden einzigen bisher ausgetragenen Super-Kombinationen dieser Saison gewonnen hat. Derjenige, der im Herrenbereich der Star der Wettkämpfe hätte werden können.

[image id="0d0432eb-6377-11e5-acef-f80f41fc6a62" class="half_size"]

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel