Der WM-Ort Garmisch-Partenkirchen ist vom 10. bis 14. März 2010 Gastgeber des Weltcup-Finales der alpinen Skiläufer.

Beim letzten Höhepunkt der kommenden Olympiasaison stehen acht Einzelrennen (jeweils vier Disziplinen bei Frauen und Männern) und der Teamwettbewerb auf dem Plan.

Das Weltcup-Finale rund um die umgebaute Kandahar ist zugleich die Generalprobe für die Alpine Ski-WM 2011 an gleicher Stelle.

Der Plan muss noch vom FIS-Council bestätigt werden. Die Saison beginnt traditionell am 24. und 25. Oktober auf dem Gletscher in Sölden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel