Italiens Skilegende Alberto Tomba feiert ein Olympia-Comeback - als Spitzenkommentator des italienischen Pay TV-Kanals "Sky Italia" bei den Winterspielen in Vancouver.

Der 42-jährige Tomba hatte 1988 und 1992 insgesamt dreimal Olympiagold gewonnen.

Mittlerweile sehnt er sich nach dem Wettkampf. "Ich würde gern wieder auf die Pisten zurückkehren, doch man muss einsehen, dass die Zeit vergeht", sagte Tomba, der sich mit dem Job am Mikrofon begnügen muss.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel