Abfahrtsweltmeister John Kucera wird die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver in seinem Heimatland Kanada verpassen.

Der 25-Jährige brach sich bei seinem schweren Sturz während des Weltcup-Super-G im kanadischen Lake Louise am Sonntag das linke Bein und muss laut Informationen seiner Teamärzte operiert werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel