Maria Riesch hat gleich bei der ersten Weltcup-Abfahrt der Olympia-Saison den erhofften Platz auf dem Podium erreicht und damit die Führung in der Gesamtwertung übernommen.

Die 25-Jährige kam in Lake Louise in Kanada beim 23. Weltcup-Sieg von Lindsey Vonn (USA) auf Rang drei und setzte sich nach fünf Rennen an die Spitze im Gesamtweltcup.

Bei schwierigen äußeren Bedingungen mit immer stärker werdendem Schneefall hatte Riesch in 1:26,93 Minuten 0,80 Sekunden Rückstand auf Vonn, die bereits zum sechsten Mal in Lake Louise triumphierte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel