Kathrin Hölzl hat als erste deutsche Skirennläuferin den Riesenslalom am Schlossberg in Lienz gewonnen. Die Weltmeisterin verteidigte nach Bestzeit im 1. Durchgang ihre Führung vor der Italienerin Manuela Mölgg, die mit einem furiosen zweiten Lauf von Platz 12 auf zwei vorfuhr.

Durch den zweiten Saisonsieg übernahm Hölzl (281 Punkte) auch die Führung im Riesenslalom-Weltcup vor Kathrin Zettel (265), die Fünfte wurde.

Viktoria Rebensburg landete zeitgleich mit Zettel auf Rang fünf, Maria Riesch schied im ersten Durchgang aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel