Schlechte Nachricht für die Schweizer Ski-Fans: Die Olympischen Spiele in Vancouver (12. bis 28. Februar) finden ohne die 18 Jahre alte Medaillenhoffnung Lara Gut statt.

Wie ihr Vater und Trainer Pauli Gut der französischen Nachrichtenagentur AFP erklärte, wird die zweimalige Silbermedaillengewinnerin der WM 2009 nach einer Hüftoperation nicht rechtzeitig fit.

"Jetzt ist es offiziell. Wir wussten, dass es eng werden würde. Die Vorbereitungszeit war zu kurz. Lara wird erst Anfang Februar wieder auf den Skiern stehen können", sagte Pauli Gut.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel